kleinste Teilchen reinsten Silbers, verteilt in destilliertem Wasser

kleinste Teilchen reinsten Silbers, verteilt in destilliertem Wasser

SILBER

SILBERWASSER

Da die traditionelle chinesische Medizin (TCM) für den modernen Menschen immer bedeutsamer wird, lohnt sich auch ein Blick auf die Verwendung von Silber in ihrem Bereich. Hier ist vor allem bemerkenswert, dass Akupunkturnadeln aus Silber hergestellt wurden und werden, um die antimikrobielle Wirkung des Edelmetalls auszunutzen.

Interessant ist auch der Blick auf den Einsatz von Silber im Ayurveda. Neben dem Einsatz gegen Entzündungen und Infektionen tritt es hier auch im Kampf gegen Lebererkrankungen und vorzeitige Alterung in Erscheinung.

Was Sie über kolloidalem Silber & Silberwasser wissen sollten

Eines der am häufigsten genutzten Edelmetalle dieser Welt ist Silber. War es früher überwiegend zur Herstellung von Münzen in Verwendung, findet es heute auch im Bereich der Technik Anwendung. Doch auch der medizinische Nutzen ist nicht von der Hand zu weisen. Schon damals, in der Antike, galt kolloidales Silber als Heil- und Wundermittel, was regelmäßig gegen Parasiten, Pilze, Viren und Bakterien eingesetzt wurde. Es handelt sich bei kolloidalem Silber um sehr feine, kleine Silberpartikel, die positiv geladen sind. Diese Nanopartikel können sehr tief ins Gewebe des menschlichen Körpers eindringen und hier Krankheitserreger abtöten. Es gibt zahlreiche Anwendungsbereiche, besonders in der Naturmedizin wird Silber gern eingesetzt. Es gilt in einigen Kreisen als Antibiotikaersatz und soll gegen Entzündungen helfen. 

Als im 20. Jahrhundert moderne Antibiotika entwickelt wurden, geriet kolloidales Silber in Vergessenheit. Doch heute erfreuen sich die hilfreichen Nanopartikel an einer Art Wiedergeburt. Immer mehr multiresistente Keime und Organismen entwickeln Resistenzen gegenüber Antibiotika. Dadurch rückt kolloidales Silber zur wirksamen Behandlung in den Fokus des Interesses. 

Doch worum handelt es sich eigentlich bei kolloidalem Silber? Wie wirken die Silberpartikel und haben sie Nebenwirkungen? Auf welche Art werden die kleinen Nanopartikel benutzt und vor allem welche Indikationen gibt es? Die Antworten erhalten Sie im folgenden Text und darüber hinaus hilfreiche Tipps und Informationen. 

Ist kollodiales Silber gesundheitsfördernd oder giftig?

Kontroverse Diskussionen herrschen vor, wenn es um das Thema kollodiales Silber geht. Wissenschaftliche Studien haben längst die Wirksamkeit in Arzneimitteln, Pestiziden, Gesundheitsprodukten und Elektroprodukten bewiesen, doch was ist mit der Giftigkeit? Immer wieder warnen Mediziner vor dem Einsatz, die amerikanische EPA hat Silber sogar als toxisch klassifiziert. 

Den Warnungen nach hat kolloidales Silber nicht nur durchschlagende Wirkung auf schädliche Keime und Erreger, sondern schädigt auch die gesunden Gewebszellen. Die Silberpartikel dringen durch die Haut tief ins menschliche Gewebe ein. Das EU-Parlament hat reagiert und die EU-Kosmetikverordnung überarbeitet. So gibt es nun die Deklarationspflicht für Silberpartikel in Kosmetika. Hersteller müssen darüber hinaus nachweisen, dass die verwendeten Nanopartikel ungefährlich sind. Wie schädlich kolloidales Silber für den Menschen ist, hängt aber von mehreren Umständen ab. Hier macht nicht nur die Dosis das Gift, sondern auch die Aufnahmeart und die Länge der Einnahme. 

Obwohl es zahlreiche Bedenken gibt, gehört kolloidales Silber in der Volksmedizin und in vielen Bereichen der Alternativmedizin zu den therapeutischen Maßnahmen bei einer Vielzahl von Erkrankungen. Sowohl bei Entzündungen und bestehenden Wunden, als auch zur Stärkung der Immunabwehr wird kolloidales Silber eingesetzt. Das Anwendungsspektrum erstreckt sich aber über noch viel weitere Bereiche.

Mit dem innovativen, elektrolytischem Ionic-Pulser® System hergestellt. Dieses garantiert die exakte Silberkonzentration, welche zusätzlich regelmäßig laborgeprüft wird. Wir verzichten auf jedweden Zuschlagstoff und garantieren die absolute Reinheit unseres Silberwassers. Die Lieferung erfolgt gut verpackt und geschützt in zwei braunen Apotheker-Glasflaschen mit Sicherheitsverschlüssen.

  • Elektrolytisches Ionic-Pulser® System, ohne Verwendung von Zuschlagstoffen
  • Feinsilber (zusätzlich gehärtet, Ag-Gehalt (Reinheit) mind. 99,99%
  • Destilliertes Reinwasser (Leitfähigkeit bei Abfüllung unter 0,5 µS/cm) in Apothekenqualität
  • Kleinste Teilchen reinsten Silbers, verteilt in destilliertem Wasser
  • Stets frisch für Sie hergestellt in Deutschland unter streng kontrollierten Bedingungen

Alle Silberwasser Angebote

Unterschiedliche Konzentrationen und Mengen

In der Familie möchten wir das kolloidiale Silber echt nicht mehr missen. Bei uns hilft es bei Verletzungen und auch kleinere Ekzeme sind im nu beseitigt. Auch nutzen wir es als Mundspülung und haben noch keinerlei Probleme festgestellt. Wir können es uneingeschränkt empfehlen, aber beim ersten mal vielleicht mit einer kleinen Flasche zum testen anfangen.

Gerd M.

Lübeck

Ich finde es wie mein Hund Super, aber zumindest mir und meinem geschwächten Immunsystem als Allergiker hilft es. Krankheiten besser zu verdauen oder erst garnicht zu bekommen ! Manko in den Gasflaschen schmeckt es irgendwie weniger metallisch, finde den Geschmack garnicht so ungut. 1,5 cl täglich ist meine Meinung als normal groß dïcker typ mit Problemen !!

Cloe

Berlin

Hier bekommt man für einen guten Preis eine ausreichende Menge eines wunderbaren Produktes. Es wird bei uns sowohl für unsere Haustiere, wie auch bei uns zu aller möglichen Beschwerden verabreicht. Bis jetzt gab es keine Beschwerden und somit auch nichts negatives zu berichten. So kann es auch gerne bleiben 😀

Berthod

Amazon Kunde