Trübungen in einer kolloidalen Silberlösung

0
688

Die Klarheit hat bei kolloidalem Silber eine gegenüber der Farbe eine völlig andere Priorität. Unabhängig von seiner Farbe muss das Silberwasser immer klar und durchsichtig sein. Während der Herstellung können zwar Trübungen auftreten, doch die fertige Dispersion muss klar sein, ansonsten enthält sie eine Verunreinigung.

Diese kann zur Bildung von Silbersalzen führen. Es gibt viele Ursachen für eine Verunreinigung.

Zu dieser führen manchmal nicht sichtbare Spülmittelrückstände, ebenso Rückstände durch das Ausspülen mit Leitungswasser, durch unreines destilliertes Wasser mit zu hoher Leitfähigkeit, durch verschmutzte Elektroden oder durch die Verwendung von Mineral- oder Leitungswasser.